Europäische Gesellschaft Funktionelle Medizin e.V. 🔍 Therapeutensuche
info@egfm.eu Tel. +49 151 26 153 266

Ausbildung

Ihre Ausbildung in der Medizin der Zukunft

Ausbildung - Informationen & Anmeldung

Unsere Ausbildung „Allgemeine Funktionelle Immunologie“ bietet Ihnen ein aufeinander aufbauendes, zusammenhängendes Konzept, in dem alle Körpersysteme von Experten aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt und miteinander verknüpft werden.
Auf Grundlage der Biochemie und Diagnostik werden die therapeutischen Möglichkeiten dargestellt.

Aber wir wollen nicht nur arbeiten; wir wollen uns auch kennenlernen, vernetzen, Spaß haben und an schönen Orten die gemeinsame Zeit genießen.

Wir freuen uns auf Sie!

EGFM-Jahreskongress

Autoimmunerkrankungen im Kontext der Funktionellen Medizin​
27. - 29. AUGUST 2021

Erster Jahreskongress der „Europäischen Gesellschaft Funktionelle Medizin“ (EGFM)

KONGRESSPROGRAMM

14:00 – 14:30 Uhr
Begrüßung, Vorstellung, Infos zum Verein
Andrea Thiem

14:30 – 15:00 Uhr
Wie strukturiere ich einen Patientenfall?
Die Wichtigkeit der Anamnese in der funktionellen Medizin (Anwendung von Timeline und Matrix)

Andrea Thiem

15:00 – 15:30 Uhr
Diskussion, Fragen

15:30 – 16:00 Uhr – Kaffeepause

16:00 – 17:00 Uhr
Entstehung von Autoimmunerkrankungen, ein Ausflug in die Immunologie
Dr. rer. nat. Anne Schönbrunn

17:00 – 17:30 Uhr
Diskussion, Fragen

17:30 – 18:00 Uhr
Hashimotothyreoiditis, am Beispiel eines Patientenfalls (Anamnese, Diagnostik, Therapie)
Ruth Maria Biallowons

18:00 – 18:30 Uhr
Diskussion, Fragen

19:00 Uhr – Abendessen im Hotel

7.00 – 7.45 Uhr
Joggen oder Yoga (optional)

9:00 – 10:00 Uhr
„Grundprinzip der Autoaggression und Übersicht der Autoimmunerkrankungen mit Beispielen aus dem
Labor – systemisch-rheumatischen Erkrankungen auf die Spur kommen!“

Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

10:00 – 10:30 Uhr
Diskussion, Fragen

10:30 – 11:00 Uhr – Kaffeepause

11:00 – 12:00 Uhr
RA und Kollagenosen am Beispiel eines Patientenfalls
Anamnese / Diagnose / Therapie

Dr. med. Stephan Bortfeldt

12:00 – 12:30 Uhr
Diskussion, Fragen

12:30 – 14:00 Uhr – Mittagspause

14:00 bis 18:30 Uhr
WORKSHOPS I-III
Die Workshops I-III (je 90 Min.) werden in kleiner
Gruppengröße in unterschiedlicher Reihenfolge durchlaufen.

Workshop I
Störfelder als Ursache funktioneller Erkrankungen –
ein Behandlungsansatz mit Applied Kinesiology
Ruth Maria Biallowons / Katrin Czarsborn

Workshop II
Die orale Kavität als Quelle auch systemischer Pathologien.
Spurensuche zwischen Mythos, Dogma und Wissenschaftlichkeit.
Dr. MSc. Oliver Steinwendtner

Workshop III
Kreative Küche mit kaltgepressten Pflanzenölen aus der
Ölmühle
Dr. Frank Besinger

19:00 Uhr – Abendessen im Hotel

7.00 – 7.45 Uhr
Joggen oder Yoga (optional)

9:30 – 10:00 Uhr
Ernährung bei Autoimmunerkrankungen
Andrea Thiem, Ruth Maria Biallowons

10:00 – 10:30 Uhr
Diskussion, Fragen

10:30 – 11:30 Uhr
„Autoantikörperdiagnostik als Hilfsmittel bei der Entdeckung von häufig übersehenen Autoimmunerkrankungen“
Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

11:30 – 12:00 Uhr – Kaffeepause

12:00 – 14:00 Uhr
Patientenfälle (bitte vorher einreichen) zusammen diskutieren und analysieren
Was Sie schon immer einmal fragen wollten

14:00 Uhr
Zusammenfassung, Diskussion, Fragen und abschließendes Mittagessen

Flyer EGFM-Jahreskongress

Laden Sie sich hier gerne unseren Flyer zum EGFM Jahreskongress herunter.

TEILNAHMEGEBÜHR 950,00 € (inkl. gesetzl. Mwst.)

Kursteilnehmer mit abgeschlossener AFI-Ausbildung, zahlen eine
reduzierte Gebühr von 650,00 € brutto.

Alle Preise verstehen sich pro Person inkl. 19% USt. und beinhalten die Teilnahme am Kongress, Tagungsunterlagen, Pausenverpflegung und Getränke sowie ein Abendessen am Freitag und Samstag.

FORTBILDUNGSPUNKTE

Die Zertifizierung zum Erhalt der Fortbildungspunkte wurde bei der Landesärztekammer Brandenburg beantragt.

Was ist bei den Gebühren enthalten?

Nur noch 7 freie Plätze

VERANSTALTUNGSORT
Ausbildung_Landgut Stober

LANDGUT STOBER

Behnitzer Dorfstraße 27-31
14641 Nauen / OT Groß Behnitz (nahe Berlin)

Kompaktseminar 2021

24. SEPTEMBER - 1. OKTOBER 2021

Unser einwöchiges Kompaktseminar bietet Ihnen eine ideale Möglichkeit, sich grundlegende Kenntnisse der Funktionellen Medizin in kurzer Zeit anzueignen. Basiswissen, Diagnostik und Therapie, von Wissenschaftlern und Kollegen vermittelt, die diese Konzepte täglich in der Praxis anwenden, damit Sie nach dem Seminar das „Gelernte“ sofort in Ihrer Praxis umsetzen können.

Inhalte u.a.

  • Einführung in die funktionelle Medizin
  • Der Darm, seine Bedeutung bei der Entstehung chronischer Erkrankungen und Darstellung therapeutischer Interventionen
  • Basiswissen orthomolekulare Medizin: Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und deren Einsatz im Behandlungskonzept
  • Umweltmedizin: toxische Metalle und Kunststoffe
  • Grundlagen Labordiagnostik
  • Psychosomatik
  • Fettsäuren: Basiswissen und therapeutische Anwendung
  • Immunologie: Basiswissen Immunsystem, Diagnostik, Befundinterpretation, therapeutische Anwendung an Beispielen aus der Praxis
  • Autoimmunerkrankungen
  • Energieregulation und deren Störungen: Mitochondrienfunktion, Citratzyklus, Atmungskette, nitrosativer Stress, antioxidatives Schutzsystem…
  • Grundwissen Aminosäuren
  • Neuroendokrinologie mit dem Fokus auf Stresserkrankungen, COMT
  • Ernährung und Unverträglichkeiten: Allergien, Intoleranzen, Weizenunverträglichkeit, Histamin …

  • Cardiometabolic: Fettstoffwechselstörungen, Insulinresistenz, oxidativer Stress, MTHFR, Herzvariabilität
  • Genetik: P450-Enzyme, SOD, GST, GPX, NAT2, UGT1A1, PON1, Entgiftung Phase1/Phase2
  • Allergie: Basiswissen und Diagnostik
  • Epigenetik
  • Zahnmedizinische Aspekte
  • Zusammenfassung und Ausblicke in den Praxisalltag

Ausbildungsinhalte

Erfahre Sie mehr über die Inhalte des Kompaktseminars

ANMELDUNG & GEBÜHREN

KURSGEBÜHR: 2.850 € pro Woche (inkl. gesetzt. MwSt.)
Frühanmelder-Rabatt: Erfolgt die Anmeldung bis zum 30.05.2021, reduziert sich der Gesamtbetrag auf 2.600 €

Für Kursteilnehmer, die bereits an der AFI-Fortbildungsreihe teilgenommen haben, gilt eine reduzierte Kursgebühr von 1.500 €.

Fortbildungspunkte

Die Zertifizierung zum Erhalt der Fortbildungspunkte wurde bei der Landesärztekammer Brandenburg beantragt.

Was ist bei den Gebühren enthalten?

Nur noch 7 freie Plätze

VERANSTALTUNGSORT
Ausbildung_Landgut Stober

LANDGUT STOBER

Behnitzer Dorfstraße 27-31
14641 Nauen / OT Groß Behnitz (nahe Berlin)

3-Teilige Fortbildungsreihe 2022

Bei unserer 3-teiligen Fortbildungsreihe bilden wir Sie an drei thematisch bezogenen Kurswochenenden in der Funktionellen Medizin aus.
Nach Abschluss der kompletten Kursreihe erhalten Sie ein Fortbildungszertifikat.

Inhalte & kurszeiten (Fortbildungsreihe)

Grundlagen Orthomolekulare Medizin und Mikrobiom

  • Einführung in die funktionelle Medizin
  • Der Darm, seine Bedeutung bei der Entstehung chronischer Erkrankungen und Darstellung therapeutischer Interventionen
  • Basiswissen orthomolekulare Medizin: Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und deren Einsatz im Behandlungskonzept
  • Grundlagen Labordiagnostik
  • Ernährung und Unverträglichkeiten: Allergien, Intoleranzen, Weizenunverträglichkeit, Histamin …
  • Psychosomatik
  • Fettsäuren: Basiswissen und therapeutische Anwendung

Weitere Details zu den Inhalten

Kurszeiten
Fr. 18.03.2022: ca. 14:00 – 19:00 Uhr inkl. Pausen und anschließendes Abendessen
Sa. 19.03.2022: ca. 9:00 – 19:00 Uhr inkl. Pausen und Mittagessen und anschließendes Abendessen
So. 20.03.2022: ca. 9:00 – 15:00 Uhr inkl. Pausen und Mittagessen

Immunologie, Neuroendokrinologie, Ernährung

  • Immunologie: Basiswissen Immunsystem, Diagnostik, Befundinterpretation, therapeutische Anwendung an Beispielen aus der Praxis
  • Autoimmunerkrankungen
  • Energieregulation und deren Störungen: Mitochondrienfunktion, Citratzyklus, Atmungskette, nitrosativer Stress, antioxidatives Schutzsystem…
  • Grundwissen Aminosäuren
  • Umweltmedizin: toxische Metalle und Kunststoffe
  • Neuroendokrinologie mit dem Fokus auf Stresserkrankungen, COMT

Weitere Details zu den Inhalten

Kurszeiten
Fr. 01.04.2022: ca. 14:00 – 19:00 Uhr inkl. Pausen und anschließendes Abendessen
Sa. 02.04.2022: ca. 9:00 – 19:00 Uhr inkl. Pausen und Mittagessen und anschließendes Abendessen
So. 03.04.2022: ca. 9:00 – 15:00 Uhr inkl. Pausen und Mittagessen

Entgiftung, Genetik/Epigenetik, Cardiometabolic

  • Cardiometabolic: Fettstoffwechselstörungen, Insulinresistenz, oxidativer Stress, MTHFR, Herzvariabilität
  • Genetik: P450-Enzyme, SOD, GST, GPX, NAT2, UGT1A1, PON1, Entgiftung Phase1/Phase2
  • Allergie: Basiswissen und Diagnostik
  • Epigenetik
  • Zahnmedizinische Aspekte
  • Zusammenfassung und Ausblicke in den Praxisalltag

Weitere Details zu den Inhalten

Kurszeiten
Fr. 13.05.2022: ca. 14:00 – 19:00 Uhr inkl. Pausen und anschließendes Abendessen
Sa. 14.05.2022: ca. 9:00 – 19:00 Uhr inkl. Pausen und Mittagessen und anschließendes Abendessen
So. 15.05.2022: ca. 9:00 – 15:00 Uhr inkl. Pausen und Mittagessen

Ausbildungsinhalte

Erfahre Sie mehr über die Inhalte der 3-teiligen Fortbildungsreihe

ANMELDUNG & GEBÜHREN (FORTBILDUNGSREIHE)

KURSGEBÜHR: 950,00 € pro Wochenende (inkl. gesetzt. MwSt.)
Bei Buchung von allen drei Kursterminen gibt es einen Rabatt in Höhe von 250,00 € (Gesamtbetrag: 2.600 €).

Fortbildungspunkte

Die Zertifizierung zum Erhalt der Fortbildungspunkte wurde bei der Landesärztekammer Brandenburg beantragt.

Was ist bei den Gebühren enthalten?

Nur noch 4 freie Plätze

VERANSTALTUNGSORT

PRECISE RESORT SCHWIELOWSEE

Am Schwielowsee 117
14542 Werder / Havel

Ein Kontingent an Hotelzimmern ist jeweils unter dem Stichwort „Funktionelle Medizin“ für Sie reserviert.